09:03 BAUBRANCHE

Baden über den Dächern von Basel: Claraturm erhält Pool

Teaserbild-Quelle: zvg

Auf der hauseigenen Dachterrasse des Claraturms ist ein 12 Meter langes Schwimmbad mit Blick über die Stadt geplant. Genutzt werden kann es von den Bewohnern der 285 Wohnungen im neuen Hochhaus.

Claraturm Hochhaus Basel

Quelle: zvg

Die Visualisierung zeigt den Claraturm noch ohne den Pool auf der Dachterrasse (links unten).

Noch ist der rund 96 Meter hohe Claraturm im Kleinbasel nicht ganz fertig gebaut. Doch nun gibt es bereits eine Änderung der Baupläne. Auf dem Flachdach des Annexbaus soll über der fünften Etage ein Swimming-Pool entstehen. Darunter ziehen derzeit die ersten Mieter in die Wohnungen ein.

Die neuen Pläne wurden laut Berichten der Lokalmedien dieser Tage im Basler Kantonsblatt veröffentlicht. 600'000 Franken soll das zwölf Meter lange und viereinhalb Meter breite Schwimmbad kosten. Der Pool soll eine Wassertiefe von 130 Zentimetern aufweisen.

Platz der Begegnung für Bewohner

Zugänglich ist die Oase in 21 Metern Höhe für die Bewohner der insgesamt 285 Wohnungen im Claraturm. Der Ort solle für die Bewohner auch zu einem wichtigen Platz der Begegnung werden, heisst es weiter. Im dicht besiedelten Kleinbasel solle damit eine wertvolle kleine Freiraumfläche geschaffen werden. Vorgesehen ist auch eine «extensive Begrünung» auf der Dachterrasse.

Mindestens ein Dutzend Pools auf Dächern in Basel

In Basel gibt es gemäss den Berichten bereits mindestens ein Dutzend Pools auf Hausdächern. Darunter befinden sich sowohl private Schwimmbäder als auch solche, die für die Bewohner des gesamten Hauses nutzbar sind. So verfügt beispielsweise der «Balz-Club» über eine Dachterrasse mit Pool, auf der immer wieder Rooftop-Partys für geladene Gäste gefeiert werden. Auch auf dem Dach des Fünfsternehotels «Grand Hotel Les Trois Rois» findet sich ein Freiluft-Jacuzzi. (mgt)

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© Silva Maier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.