Verkehrssicherheitsrelevante Aspekte bei der Gestaltung der Strasseninfrastruktur

Verkehrssicherheitsrelevante Aspekte bei der Gestaltung der Strasseninfrastruktur

08. - 30. Mai 2018

Das Modul «Verkehrssicherheitsrelevante Aspekte bei der Gestaltung der Strasseninfrastruktur» vermittelt vertiefte Grundlagen zur Gestaltung von Strassenverkehrsanlagen unter Berücksichtigung der gesteigerten Anforderungen an einen sicheren Verkehrsablauf für alle Verkehrsteilnehmer.

Der Fokus liegt dabei auf den verkehrs- und betriebstechnischen Aspekten, insbesondere vor dem Hintergrund häufig festgestellter Sicherheitsdefizite. Auf der Basis neuester Ergebnisse aus Forschungsprojekten, Normen und bewährtem Praxiswissen wird das relevante Wissen vertieft und dessen Anwendung an praktischen Fällen erweitert und gefestigt.

Gleichzeitig wird der Umgang mit den Normen für die Projektierung, Leistungsberechnung und Verkehrssicherheit und deren Anwendung geschult, Ermessensspielräume erörtert sowie auf relevante Literatur verwiesen.

Weitere Informationen

08
Mai
08. - 30. Mai 2018

Kurstermine:

  • 1. Kurstag:   8. Mai 2018 | 09.00–17.00 Uhr
  • 2. Kurstag: 16. Mai 2018 | 09.00–17.00 Uhr
  • 3. Kurstag: 18. Mai 2018 | 09.00–17.00 Uhr
  • 4. Kurstag: 24. Mai 2018 | 09.00–17.00 Uhr
  • 5. Kurstag: 30. Mai 2018 | 09.00–17.00 Uhr

Kursort: BFH (Burgdorf oder Biel) oder VSS (Zürich)

Anmeldeschluss: 6. April 2018
Anmeldung: VSS, Sihlquai 255, 8005 Zürich oder info@vss.ch

Schweizerischer Verband der Strassen- und Verkehrsfachleute VSS
Sihlquai 255
8005 Zürich
Schweiz