Grün am Bau

Grün am Bau

16. Mai 2018 - 31. März 2019

Was Dach- und Vertikalbegrünungen leisten

Grün am Bau kann den knapper werdenden Grünraum in der Stadt kompensieren. Dach- und Vertikalbegrünungen bieten Erholungsraum für die Stadtbevölkerung sowie Lebensräume für Pflanzen und Tiere. Zudem wirken sie als gestalterisches Element in der Strasse, lassen sich mit Solaranlagen und Dachterrassen kombinieren und verbessern durch ihre kühlende Wirkung das Klima an und in Gebäuden. Sie filtern Luftschadstoffe und bremsen den Wasserabfluss bei starkem Regen.

Die neue Sonderausstellung von Grün Stadt Zürich findet parallel in der Stadtgärtnerei und der Sukkulenten-Sammlung Zürich statt.

Grüne Dächer und Fassaden für Zürich
In der Stadtgärtnerei erfahren die Besucherinnen und Besucher mehr über den ökologischen Nutzen und die vielfältigen Auswirkungen von begrünten Gebäuden und lernen verschiedene Bepflanzungsvarianten und Begrünungssysteme kennen.

Wie Pflanzen den Raum erobern

Die Sukkulenten-Sammlung Zürich zeigt, wie phänomenal Pflanzen dank ihrer Fähigkeiten zum Klettern, Kriechen oder Fliegen neue Lebensräume besiedeln. Schneller zu sein als die Konkurrenz, die eigenen Samen über weite Distanzen zu streuen oder sich mit Wickelranken zu verankern, sind wichtige Eigenschaften, um zu überleben.

Weitere Informationen

16
Mai
16. Mai 2018 - 31. März 2019

Stadtgärtnerei
Sackzelg 27
8047 Zürich
Schweiz

044 412 46 20