Erleben und Verhalten in der gebauten Umwelt

Erleben und Verhalten in der gebauten Umwelt

09. - 17. März 2018

Urban Psychology

Der Kurs «Urban Psychology» vermittelt empirisch fundierte Erkenntnisse, wie Menschen die gebaute Umwelt erleben und sich darin verhalten. Dadurch erhalten die Teilnehmer Denkanstösse, wie man Gebäude und Städte nutzerfreundlich entwickeln kann. Die Inhalte werden stets mit Bezug zu einer ökonomischen Denkweise – im Sinne eines bestmöglichen Einsatzes knapper Ressourcen – behandelt.

Kursziel: Die Teilnehmenden kennen die relevanten psychologischen Grundsätze menschlichen Erlebens und Verhaltens in der gebauten Umwelt, können dieses Wissen bei Entscheidungen einbeziehen und kennen Ansätze, um erwünschte Verhaltensweisen zu fördern bzw. unerwünschtes Verhalten zu mindern.

Zielpublikum: Gestalterinnen und Gestalter sowie Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus den Bereichen Architektur, Immobilieninvestmentmanagement, Raumentwicklung, Städtebau, Immobilienprojektentwicklung, Standort- und Gebietsmanagement.

Weitere Informationen

09
Mär
09. - 17. März 2018

Kursdaten:

  • 9./10. März 2018
  • 16.17. März 2018

Kurskosten: CHF 2900.-

Universität Zürich
Zentrum für Weiterbildung
Schaffhauserstrasse 228
8057 Zürich
Schweiz

044 208 99 99