Veranstaltungssicherheit

Veranstaltungssicherheit

31. Januar 2017

Ob Festival, Sportveranstaltung, Open Air, Kulturanlass, Wirtschaftsgipfel, Public Viewing, Generalversammlung, Party, Vereinsfest oder politische Veranstaltung – das Angebot an Events und Durchführungsstätten ist vielfältig. Wie können dabei die sicherheitsrelevanten Herausforderungen auf die unterschiedlichen Durchführungsstätten abgestimmt und gelöst werden?

Sicherheit ist keinesfalls ein notwendiges Übel, vielmehr trägt Sicherheit zur Qualität der Veranstaltung bei. Es braucht ein Risikomanagement, ein Sicherheitskonzept. Ein Zwischenfall mit verletzten Helfern oder Besuchern kann das Aus für den Event bedeuten. Auch unter Spardruck und wirtschaftlich härteren Zeiten ist es unerlässlich, der Sicherheit - vom Konzept über die Umsetzung bis hin zum Plan B im Ereignisfall - eine tragende Rolle beizumessen und keineswegs das Prinzip Hoffnung walten zu lassen. 

Wann:

31. Januar 2017, 9.20 bis 16.30 Uhr

Wo:

Zürich Marriott Hotel
Neumühlequai 42
8006 Zürich 

Weitere Informationen finden Sie hier

Zürich

31
Jan
31. Januar 2017