Swiss Pop Art – Formen und Tendenzen

Swiss Pop Art – Formen und Tendenzen

07. Mai - 01. Oktober 2017

Die Pop Art stellt eine der wichtigsten Strömungen der Nachkriegskunst dar. Laut, bunt und energiegeladen prägte sie die 1960er-Jahre. Rund um den Globus bildeten sich unterschiedliche Formen der Pop Art aus. Auch für die Schweizer Kunst zwischen 1962 und 1972 war die Pop Art von grosser Bedeutung. 

Obwohl Tendenzen der Pop Art ein interessantes Kapitel in der Schweizer Kunstgeschichte darstellen, sind sie kaum erforscht. Diesem Umstand wirkt das Aargauer Kunsthaus mit der grossen Gruppenausstellung Swiss Pop Art entgegen. Sie bietet eine gesamtschweizerische Sicht auf das Phänomen und öffnet sich über die bildende Kunst hinaus für Design, Grafik und Musik.

Wann:

Vernissage – 6. Mai 2017, 18.00 Uhr

Ausstellung – 7. Mai bis 1. Oktober 2017

Wo:

Aargauer Kunsthaus
Aargauerplatz
5001 Aarau

Weitere Informationen finden Sie hier 

Aargau

07
Mai
07. Mai - 01. Oktober 2017