Planer und Bauleiter im Recht

Planer und Bauleiter im Recht

04. Oktober 2017

Der Erfolg eines Bauprojektes hängt stark von einer guten und reibungslosen Kooperation zwischen Bauherr und Planer/Bauleiter ab. In der Praxis gibt es jedoch häufig Diskussionen über Planungsfehler, Baumängel, Kostenüberschreitungen oder Terminverzögerungen und das Vertrauensverhältnis wird zur juristischen Auseinandersetzung.

In diesem Seminar zeigt das Experten-Team, was die Teilnehmer bereits beim Abschluss der Verträge beachten müssen, welche rechtlichen Rahmenbedingungen im Streitfall gelten und wie man die grundsätzlich teure Haftungsfälle vermeidet. Das Publikum erfährt auch, wie man als Bauherr allfällige Ansprüche durchsetzen bzw. wie Planer/Bauleiter unberechtigte Forderungen abwehren.

Wann:

4. Oktober 2017

Wo:

Technopark
Zürich

Weitere Infromationen unter: www.praxisseminare.ch

Zürich

04
Okt
04. Oktober 2017