Fachtagung von Fussverkehr Schweiz 2017

Fachtagung von Fussverkehr Schweiz 2017

01. Juni 2017

Attraktive Aufenhaltsbereiche sind integraler Bestandteil des Fusswegnetzes und werten dieses auf. Die Planung von öffentlichen Räumen ist eine Aufgabe, die nicht nur den grossen Städten vorbehalten ist.

Mit der Siedlungsentwicklung nach innen gewinnt die Aufwertung von Strassenräumen, Plätzen und Grünanlagen auch in kleinen und mittleren Gemeinden an Bedeutung. Strassen und Plätze zum Spatzieren, Flanieren und Verweilen bieten Chancen für Begegnungen und sozialen Austausch und sind für das Dorfleben unerlässlich. Der öffentliche Raum ist das Wohnzimmer einer Gemeinde.

Die Tagung präsentiert gute Beispiele, diskutiert die Hürden, die einer fussgängerfreundlichen Ortsplanung im Wege stehen und vernetzt die verschiedenen Akteure.

Wo:

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Campus Brugg-Windisch
Bahnhofstrasse 6
5210 Windisch

Weitere Informationen finden Sie hier

Brugg-Windisch

01
Jun
01. Juni 2017