DAS Verkehrsingenieurwesen

DAS Verkehrsingenieurwesen

30. Oktober 2017 - 26. Juli 2019

Das Institut für Verkehrsplanung und Transportsysteme der ETH Zürich bietet wieder ab Herbst 2017 Weiterbildungsmodule für Fachleute an, die ihre vorhandene Praxis auf dem Gebiet der Planung und des Betriebs von Verkehrsanlagen vertiefen und hinterfragen möchten. Mit Vorlesungen und Übungen werden den Studierenden die neuesten Methoden und Ansätze der Verkehrsmodellierung vermittelt. Damit sind die Teilnehmer gerüstet, um die aktuellen Fragen und Anforderungen der Praxis in diesem sich stets im Wandel befindenden Anwendungsgebiet zu bewältigen.

Das Programm enthält maximal acht Präsenzwoche à fünf Tage, verteilt über zwei Jahre. Alle Module sind in Blöcken à drei und zwei Tage aufgeteilt, und werden jeweils mit einem anderen Modul zu einer Präsenzwoche kombiniert. Die Vorlesungen und Übungen umfassen vier Pflicht- und zwei Wahlmodule aus einer Auswahl von vier Modulen.

Wann:

2017

30. Oktober bis 1. November 2017
2.- 3. November 2017
11.- 13. Dezember 2017
14.- 15. Dezember 2017

2018

12.- 14. Februar 2018
15.-16. Februar 2018
16.- 17.  April 2018
18.- 20. April 2018
23.- 27. Juli 2018 (Prüfungswoche)
8.- 10. Oktober 2018
11.- 12. Oktober 2018
10.- 12. Dezember 2018
13.- 14. Dezember 2018

2019

4.- 6. Februar 2019
7.- 8. Febraur 2019
1.- 3. April 2019
4.- 5. April 2019
22.- 26. Juli 2018 (Prüfungswoche)

Wo:
Zürich

Weitere Informationen unter: www.ivt.ethz.ch

Zürich

30
Okt
30. Oktober 2017 - 26. Juli 2019