CAS Modul Projektierung von Strassenverkehrsanlagen

CAS Modul Projektierung von Strassenverkehrsanlagen

06. Dezember 2017 - 19. Januar 2018

Strassen projektieren: eine komplexe und anspruchsvolle Aufgabe und eine schöne zugleich. Strassen projektieren heisst, zukunftsfähige Lösungen zu entwickeln, die eine nachhaltige und sichere Mobilität gewährleisten.

Ob Sanierung, Aus- oder Neubau von Strassen, ob innerorts oder ausserorts, im Zentrum steht immer eine Optimierungsaufgabe. Die Lösung dieser Aufgabe bedarf der Berücksichtigung der räumlichen Randbedingungen, der Anliegen aller Verkehrsteilnehmenden, einer ausreichenden Leistungsfähigkeit, einer hohen Verkehrssicherheit und Umweltgerechtigkeit und nicht zuletzt vertretbarer Bau- und Betriebskosten.

Vor diesem Hintergrund werden im Modul Projektierung Grundkenntnisse zum Verkehr und zu Entwurf und Bemessung von Strassenverkehrsanlagen erweitert, namentlich zur Ausgestaltung, zum Betrieb und zur Sicherheit der Anlagen. Besonderer Wert wird auf die Vermittlung des Verständnisses der komplexen Wirkungszusammenhänge gelegt.

Das Ziel des Weiterbildungsmoduls besteht darin, Ingenieure und Planer für diese verantwortungsvolle Optimierungsaufgabe zu sensibilisieren, ihre Grundkenntnisse zur Projektierung von Strassen aufzudatieren resp. zu ergänzen.

Wann:

1. Kurstag: 6. Dezember 2017, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
2. Kurstag: 13. Dezember 2017, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
3. Kurstag: 12. Januar 2018, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
4. Kurstag: 19. Januar 2018, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Wo:

BFH, Burgdorf oder Biel 
oder
VSS, Zürich

Weitere Informationen unter: www.vss.ch

Burgdorf, Biel oder Zürich

06
Dez
06. Dezember 2017 - 19. Januar 2018