Auftragsbeschaffung bei der Immobilienvermarktung

Auftragsbeschaffung bei der Immobilienvermarktung

03. Oktober 2017

Der Einkauf ist der Motor eines jeden Immobilienvermittlungsunternehmens. Somit ist im eigentlichen der Verkauf nur eine Erbringung der Leistung für den Eigentümer. Gute Immobilienvermittler haben genügend werthaltige Immobilien in der Vermarktung sowie einen stetigen Vorlauf von neuen Objekten.

Ein wichtiger Bestandteil des Seminars ist die Kommunikation und die Fragetechnik beim Eigentümer. Immer mehr Immobilienbesitzer informieren sich vor dem Gespräch mit dem Makler im Internet und bekommen durch die Recherche gefährliches Halbwissen. Der Immobilienprofi steht so vor großen Herausforderungen. Mit gezielter Fragetechnik ist es aber meistens möglich, den Eigentümer von seinem Expertenwissen zu überzeugen. Erfahrung, gepaart mit nachhaltigem Wissen, ist besser als zwei Stunden Google-Recherche.

Seminarbesucher haben die Möglichkeit, mit der vom Trainer präsentierten Leistungsgarantie beim Kunden transparenter aufzutreten und ihre Dienstleistung besser bewusst zu machen. Gerade dieses Bewusstmachen wird beim Abschluss und bei der Einwandbehandlung den entscheidenden Unterschied machen.

Wann:

3. Oktober 2017, 8.30 bis 17.00 Uhr

Wo:

Hotel Arte
Riggenbachstrasse 10
4600 Olten

Weitere Informationen finden Sie hier

Olten

03
Okt
03. Oktober 2017