Architektur für die Kleinstadt

Architektur für die Kleinstadt

06. Oktober 2017

Über Grossstädte und Agglomerationen wird viel geredet. Wie steht es um die Kleinstädte in der Schweiz? Kleinstädte zählen zwischen 5000 und 30’000 Einwohnerinnen und Einwohner. Diese Grösse stellt sie vor spezifische planerische und bauliche Herausforderungen: Leere Zentren, vernachlässigter öffentlicher Raum, geschützte Ortsbilder, überlastete Strassenräume und Parkplätze, rückständiges Wohnangebot und immer wieder: Verdichtung. An der Tagung des Glarner Architekturforums und von Hochparterre beleuchten diese Fragen verschiedene Fachleute. Die Tagung bietet eine dichte Packung kurzer Vorträge und Diskussionen. Dazwischen Speis, Trank und eine Stadtführung und zum Schluss ein kabarettistisches Kleinstadt-Gespräch.

Wann:

6. Oktober 2017
9.00 bis 19.00 Uhr

Wo:

Schützenhaus Glarus
Schützenhausstrasse 55
8750 Glarus

Weitere Informationen unter: www.hochparterre.ch

Glarus

06
Okt
06. Oktober 2017