Arbeitssicherheit – vorbeugen oder nachsehen

Arbeitssicherheit – vorbeugen oder nachsehen

29. März 2017

Durch die tägliche Auseinandersetzung mit dem Thema Arbeitssicherheit und Persönliche Schutzausrüstung (PSA) kann Unfällen mit hoher Kostenfolge vorgebeugt werden. Um sicher arbeiten zu können, braucht es gemäss Suva keinen zusätzlichen Zeitaufwand, vielmehr eine konsequente Einhaltung der zehn lebenswichtigen Regeln.

Der Verband Swiss Safety hat in Anlehnung an das 10-Punkte-Programm der Suva für die Anwendung von PSA ebenfalls vorgesorgt und die zeh PSA-Regeln aufgestellt. Zehn Referenten sind für die aktuelle Tagung im Einsatz und berichten über wichtige Elemente und Erfahrungen aus der Arbeitssicherheitspraxis. 

Wann:

29. März 2017, 9.30 - 16.30 Uhr

Wo:

Zürich Mariott Hotel 
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Weitere Informationen finden Sie hier 

Zürich

29
Mär
29. März 2017