Permanent-Ausstellung: NEAT – Tor zum Süden

Permanent-Ausstellung: NEAT – Tor zum Süden

15. November 2016 - 15. November 2017

 

Rund 350'000 Besucher konnte die Sonderausstellung «NEAT – Tor zum Süden» anlocken. Wegen diesem Grosserfolg integriert das Verkehrshaus der Schweiz das Thema NEAT in die permanente Ausstellung, denn mit der Inbetriebnahme des Basistunnels am 11. Dezember 2016 ist und bleibt es von Interesse.

Ein 57 Meter langes animiertes Modell im Masstab 1:1000 des Gotthard-Basistunnels zeigt die beeindruckende Dimension dieses Jahrhundertbaus. Es ist eine zentrale Attraktion der Sonderausstellung, die sowohl bei den Besuchern als auch beim Fachpublikum gut ankommt. Bereits seit Oktober wurden zahlreiche Führungen für die Sonderschau gebucht. Aufgrund des grossen Interesse werden die Führungen bis auf weiteres im Angebot bleiben.

Neu bei der Permanent-Ausstellung ist der Zugsimulator «Giruno». Mit diesem können die Besucher durch den Gotthard-Basistunnel von Nord- nach Südeuropa oder umgekehrt fahren. Der eindrückliche Original-Führerstand garantiert ein einmaliges Lokführer-Erlebnis. 

Öffnungszeiten:

Im Winter: 10.00 bis 17.00 Uhr 

Im Sommer: 10.00 bis 18.00 Uhr

Wo:

Verkehrshaus der Schweiz
Lidostrasse 5
6006 Luzern 
 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Luzern

15
Nov
15. November 2016 - 15. November 2017