Naturnahe Freiräume für und mit Kindern planen und gestalten

Naturnahe Freiräume für und mit Kindern planen und gestalten

25. Februar 2016

An der Fachtagung werden mit zwei Referaten Grundlagen zum Thema gelegt sowie Erkenntnisse aus dem entsprechenden, von der FHNW entwickelten Programm "QuAKTIV" präsentiert.

Kinder- und jugendgerecht sowie naturnah gestaltete Freiräume sind wichtige Orte für eine gesunde Entwicklung von Kinder und Jugendlichen. Der Kanton Aargau will Gemeinden diesbezüglich sensibilisieren und sie bei Umsetzungen unterstützen. Deshalb haben zwei Institute der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) das Programm "QuAKTIV" entwickelt, das an der Fachtagung präsentiert wird, nachdem zwei Impulsreferate Grundlagen zum Thema gelegt haben. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich mit naturnaher Freiraum- sowie Quartier- und Siedlungsentwicklung, mit Kinder- und Jugendförderung oder mit partizipativen Ansätzen auseinandersetzen.

Mehr Infos unter: www.quaktiv.ch

Brugg-Windisch

25
Feb
25. Februar 2016