Energie-Optimierung mit Pinch-Analyse

Energie-Optimierung mit Pinch-Analyse

11. April - 25. Oktober 2016

Die Hochschule Luzern - Technik & Architektur hat mit der Unterstützung des Bundesamtes für Energie (BFE) und der Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW) die benutzerfreundliche Software PinCH für die praktische Durchführung von Pinch-Analysen in der Industrie entwickelt.

Die Software erlaubt eine rasche Einarbeitung in die Methode und kann zielgerichtet und kostengünstig angewendet werden. Damit wird die PinCH-Analyse auch für kleinere und mittlere Betriebe anwendbar. Der Kurs gliedert sich in vier Themenbereiche:  

Modul 1: Einführung in die Pinch-Analyse  11./12. April 2016 
Modul 2: Prozessanforderungen und optimale Energieversorgung  13./14. Juni 2016
Modul 3: Pinch-Analyse für mehrere Prozesse/Betriebsfälle 12./13. September 2016
Modul 4: Pinch-Analyse von Batch-Prozessen 14./25. Oktober 2016

Weitere Informationen: https://www.hslu.ch/de-ch/technik-architektur/weiterbildung/fachkurse/energieoptimierung-mit-pinchanalyse/

11
Apr
11. April - 25. Oktober 2016