Tage des Denkmals – Beleuchtung

Tage des Denkmals – Beleuchtung

26. August 2013

Auch Baudenkmäler brauchen eine Beleuchtung. Lichtgestalter Gallus Zwicker erklärt in seinem Vortrag, wie man eine Beleuchtung anbringt, ohne dass sie dabei das Denkmal in seinem historischen Wert beeinträchtigt.

Licht dient als wesentliches Element der Architektur. Dadurch muss die Beleuchtung beim Erhalt des kulturellen Wertes und der geschichtlichen Identität eines Denkmals berücksichtigt werden. Die Kunstlichtplanung im historischen Bauwerk zielt auf die Authentizität der Lichtführung und der Beleuchtungskörper ab.

www.a-f-o.ch

St. Gallen

26
Aug
26. August 2013