Symposium «Kosten-, Risiko- und Erfolgssteuerung im Bauprozess»

Symposium «Kosten-, Risiko- und Erfolgssteuerung im Bauprozess»

28. Mai 2013
 
Werden Kosten entsprechend geplant und ­gesteuert, lassen sich ­Kostenüberschreitungen und Nachtragsforderungen reduzieren.
 
Werden Kosten entsprechend geplant und ­gesteuert, lassen sich ­Kostenüberschreitungen und Nachtragsforderungen reduzieren. Zusammen mit einer Risikosteuerung trägt dies wesentlich zum Projekterfolg bei. Im Symposium wird dieses Thema aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Zudem werden Lösungsansätze vorgestellt.
 

Zürich

28
Mai
28. Mai 2013