Biodiversitätsförderung in der Gemeinde

Biodiversitätsförderung in der Gemeinde

17. September 2013

Durch steigende Raumansprüche, verdichtetes Bauen und eine intensive Nutzung geraten Grünflächen zunehmend unter Druck. Dadurch nimmt auch die Biodiversität – die Arten- und Lebensraumvielfalt – schleichend ab..

Im eintägigen Praxiskurs inklusive Exkursion ­lernen die Teilnehmer konkrete und bewährte Instrumente und Massnahmen kennen, mit ­denen die biologische Vielfalt im Siedlungsgebiet der Gemeinde gefördert und erhalten wird.

www.sanu.ch

Cham

17
Sep
17. September 2013