eco-bau 2012

eco-bau 2012

23. März 2012
 
Die Fachtagung thematisiert die Materialisierung als Kernaufgabe der Architektinnen und Architekten und zeigt Möglichkeiten auf, welche Kriterien Besteller für eine nachhaltige Materialisierung anwenden können.
 
zvg
 
Die Materialwahl steht für Bauherren und Planende in zunehmendem Masse im Fokus. Nebst den konstruktiven und ästhetischen Anforderungen gewinnt die ökologische Performance des Materials im Lebenszyklus eines Gebäudes stark an Bedeutung. Die Fachtagung soll den Stellenwert der Materialwahl aufzeigen. Anhand von verschiedenen Architekturbeispielen wird illustriert, wie diese Aufgabe gelöst werden kann, welche Standards und Werkzeuge die Bauherren und Planenden unterstützen und welchen Mehrwert durch Labels geschaffen werden können. Am Nachmittag werden als Vertiefung verschiedene Workshops und ein architektonischer Stadtrundgang angeboten.
 
 
 
 

Kongresshaus CTS Biel

23
Mär
23. März 2012