„Wie komme ich zu Aufträgen der Bundesverwaltung?“

„Wie komme ich zu Aufträgen der Bundesverwaltung?“

15. November 2011
Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) führt auch dieses Jahr kostenlose Informationsveranstaltungen zum öffentlichen Beschaffungswesen der Bundesverwaltung durch. Anbieter aus dem Bereich Bau- und Baudienstleistungen erfahren dort, wie sie sich effizient für Aufträge der Bundesverwaltung bewerben.
 
Im Bereich der öffentlichen Beschaffung von Gütern, Dienstleistungen und Bauleistungen sind die Anforderungen sowohl an Vergabestellen und als auch an Anbieter in den vergangenen Jahren komplexer geworden. Deshalb sei es für alle Beteiligten wichtig, die rechtlichen und organisatorischen Vorgaben bei Beschaffungen des Bundes genau zu kennen, teilt das BBL mit. Mit seinen Informationsveranstaltungen vermittelt das BBL die wichtigsten Grundlagen zur erfolgreichen Bewerbung um Aufträge der Bundesverwaltung. Ziel der Veranstaltungen ist es, Anbieter auf die Verwaltungsbedürfnisse und -vorgaben zu sensibilisieren, damit bei Angeboten die Rahmenbedingungen, Prozesse und Fristen berücksichtigt werden können. (mai/mgt)
 
Anmeldeschluss ist der 27. Oktober.
 
Link zum Anmeldeformular: www.news.admin.ch
 
Zusätzliche Informationen unter: www.bbl.admin.ch
 

Zürich

15
Nov
15. November 2011