Energetische Sanierung von Altbauten

Energetische Sanierung von Altbauten

03. Februar 2011
Wirtschaftlich nutzbare Potenziale sollen am Altbau zur dauerhaften Verbesserung der Energieeffizienz erschlossen und gleichzeitig der Ausstoss an CO2 verringert werden.
 
Diese Tagung befasst sich ausschliesslich mit der Einsparung von Energie im Altbaubestand. Solche passiven Massnahmen an Gebäuden betreffen insbesondere die Erhöhung der Wärmedämmung auf der Basis des Minergie- und Minergie-P-Labels. Um an Altbauten energetische Instandsetzungsmassnahmen durchführen zu können, bedarf es einer detaillierten Kenntnis, vor allem bezüglich der bestehenden Bautechnik, der Baustoffe und des durch die vorhandenen Umhüllungsflächen bewirkten Wärmeschutzes.
 

Bau und Wissen, Wildegg

03
Feb
03. Februar 2011