Der See erzählt

Der See erzählt

12. Juni - 17. Juli 2011
 
Die Pfahlbauten des Bodensees und des Zürich­sees gehören zum besonders wertvollen ­archäologischen Kulturgut des Alpenvorlandes. Häuser und manchmal gar ganze Dorfanlagen aus der Stein- und Bronzezeit blieben, von ­Seeablagerungen überdeckt, konserviert. Die Ausstellung zeigt einmalige Fundstücke der Ausgrabungen auf den Pfahlbau-Fundstellen in der Vorderen und der Hinteren Au (ZH). (Im Bild: Archäologe bei der Arbeit)
 
 
 

Wädenswil

12
Jun
12. Juni - 17. Juli 2011