Sommerausstellung Architektur

Sommerausstellung Architektur

01. Juli - 18. August 2010
Die Architektur-Studierenden präsentieren ihre Semesterprojekte sowie Bachelor- und Mastertheses. Zum Auftakt lädt das Institut für Architektur und Raumentwicklung am 1. Juli zu einem Barbecue ein.
 
Ausgangslage der Arbeiten war die Weltausstellung 2010 in Shanghai mit ihrem Thema "Better City, better Life". Zu konzipieren waren Orte, die ein besseres Leben ermöglichen sollen. Zu diesem Thema hatten sich beispielsweise elf Studierende des Gastprofessors Peter Staub in Venedig aufgehalten und im Anschluss ihre eigenen Ideen von einem verbesserten Leben in dieser Stadt entworfen. Gezeigt werden die Ergebnisse in Buchform im A3-Format. Die äusserst filigranen Arbeiten sind poetisch und überraschend zugleich. Sie schaffen neue Räume im Raum des Buches, dreidimensional, tiefenscharf und geheimnisvoll. Wie in "The Island of Chance", eine Masterarbeit von Vladimira Vanikova die den Ortsteil Forte Maghera als Immigrantin wahrnahm und vom Spital über Arbeitsräume, einer Schule und einer Kunstgalerie den Fremden eine neue Perspektive bieten will. Ihr Studienkollege Hayato Mizutani hat sein Thema ganz anders angepackt: Er erforschte den Campo San Paolo, untersuchte, wie Fussgänger diesen Ort überqueren und schuf daraus neue Zentren.
 
 
[[GoogleMap]] 

Vaduz, LIE

01
Jul
01. Juli - 18. August 2010