Erfolgreiche Abwicklung von öffentlichen Bauaufträgen

Erfolgreiche Abwicklung von öffentlichen Bauaufträgen

10. Dezember 2009
Die Veranstaltung richtet sich an Angestellte auf allen Stufen der kommunalen und kantonalen (Bau)Verwaltungen, die sich mit der Beschaffung von Bau- und Baudienstleistungen befassen und ihr Wissen auffrischen oder verbessern möchten.
 
In den ersten beiden Referaten werden der Gesamtprozess, die gesetzlichen Grundlagen, die Verfahrensarten (freihändiges, selektives, offenes Verfahren) und die verschiedenen Vertragsarten (Planervertrag, Werkvertrag, GU- und TU-Vertrag) und die damit verbundenen Vor- und Nachteile erläutert. Danach wird aufgezeigt, wie Architektur- und Ingenieurwettbewerbe wie auch Studienaufträge auf der Basis der Ordnungen SIA 142 und 143 erfolgreich durchgeführt werden können. In den weiteren Referaten werden die Ausschreibung, die Bewertung der Angebote und die Vergabe von Bauaufträgen behandelt. Abschliessend wird auf die Frage der finanziellen Sicherheiten eingegangen und die Auswirkungen von Bestellungsänderungen (Nachträgen) dargestellt.
 
 
[[GoogleMap]] 

Wildegg, AG

10
Dez
10. Dezember 2009