Anzeige

Radlager im Papier-Recycling


25.08.2017

Die Recyclingfirma Lottner aus der Region Basel bestellte einen neuen Schaeff-Radlader TL120, der nun ausgeliefert wurde. Der Kunde wünschte sich ein verlängertes Hubgerüst mit 640 Millimetern zusätzlicher Auskipphöhe, um Papiercontainer beim Umschlag bequem befüllen zu können.

Der Trax hat ein Einsatzgewicht von sieben Tonnen und einen Schaufelinhalt von 1500 Litern. Mit der optionalen Staplereinrichtung können bis zu 3,5 Tonnen Nutzlast transportiert werden. Die Kabine bietet Übersicht nach allen Seiten und hat eine leistungsmotivierende Klimaanlage. Auch Effizienz steigernd sind der auf dem Joystick integrierte dritte und vierte Steuerkreis. Der Lader ist mit einem hydraulischen Schnellwechselsystem für das Anbaugerät und mit einer Pendelachse ausgestattet. Er hat einen Deutz-Turbo-Dieselmotor der EU-Stufe IV respektive Tier 4 Final mit Partikelfilter. Je nach Kundenwunsch sind bis zu vier Geschwindigkeitsbereiche möglich mit einer Höchstgeschwindigkeit von 36 km/h.

Tel. 0848 800 555
www.rubag.ch



 
 
  
1-10 von 126

Kooperation im Spezialtiefbau
Aktuelles : Tagebuch


Abstreine Forstmesse
Aktuelles : Tagebuch


Für eine saubere Baustelle
Aktuelles : Tagebuch


Stets auf Betriebstempertatur
Aktuelles : Tagebuch


Elektrisch stapeln
Aktuelles : Tagebuch


Tunnelausbau in den Schweizer Alpen
Aktuelles : Tagebuch


Kooperation zwischen Krame-Werke und Johne Deere
Aktuelles : Tagebuch


Radlager im Papier-Recycling
Aktuelles : Tagebuch


Stabiles Geschäft für Bosch in der Schweiz
Aktuelles : Tagebuch


So kommt das Heizöl in die Schweiz
Aktuelles : Tagebuch


1-10 von 126
Anzeige