Anzeige

News

1-10 von 7'146

21.02.2017

Ein Schornstein ist auch ein Kunstwerk

Kamine von Kraftwerken sind normalerweise keine schönen Bauwerke, obwohl sie die Landschaft prägen. Anders in London: Auf der Greenwich-Halbinsel ist kürzlich ein Heizkraftwerk fertiggestellt worden, dessen Schornstein als goldene Skulptur daherkommt.



21.02.2017

BIGs endlose Arkaden für San Pellegrino

Geschwungene Arkaden und viel Licht für Italiens bekanntestes Mineralwasser: BIG entwirft den neuen Hauptsitz für San Pellegrino. Doch dies ist nicht das einzige aktuelle Bauprojekte im einst glamourösen Badeort San Pellegrino Terme.



21.02.2017

Gesuche für Sondierbohrungen am Bözberg liegen öffentlich auf

Auf der Suche nach einem Tiefenlager für Atommüll will die Nagra im Gebiet Bözberg im Aargauer Jura acht Tiefenbohrungen durchführen. Damit will sie noch genauere Kenntnisse über die Gesteinsschichten gewinnen. Die Gesuche werden nun öffentlich aufgelegt.



21.02.2017

Walter Meier fusioniert mit Tobler Haustechnik

Der Klimatechnik- und Werkzeugkonzern Walter Meier will sich voraussichtlich im zweiten Quartal 2017 mit Tobler Haustechnik zusammenschliessen. Daraus soll ein führendes Gebäudetechnik-Unternehmen hervorgehen. Durch den Zusammenschluss werden 100 bis 120 Stellen gestrichen.



21.02.2017

Windenergie legt in Europa und der Schweiz zu

86 Prozent der 2016 neu installierten Kraftwerksleistung zur Stromproduktion in Europa sind erneuerbar. Das meldet die Vereinigung Suisse Eole. Die Windenergie hatte einen Anteil von 51 Prozent am gesamten Zubau, der Solarstrom kam auf 27 Prozent.



21.02.2017

Lenzburg: Baubeginn für Zubringer A1/Knoten Neuhof 2018

Das Aargauer Grossprojekt „A1-Zubringer Lenzburg und Knoten Neuhof“ kann voraussichtlich realisiert werden. Für 75 Millionen Franken sollen die Verkehrsströme durch einen neuen Tagbautunnel entflechtet werden. Der Baubeginn ist für 2018 geplant.



20.02.2017

Zuger Stadtrat reduziert Zone für Hochhäuser

Das Hochhausreglement der Stadt Zug wird augenblicklich heiss diskutiert. Nachdem der Stadtrat die Zone für Hochhäuser stark reduziert hat und nicht auf die Einwendungen der Immobilienfirmen eingeht, ist es gut möglich, dass künftig in Zug kaum mehr Hochhäuser gebaut werden können.



20.02.2017

Strom aus Restwasser bei Andermatt

Direkt unterhalb der bestehenden Wasserfassung Urnerloch bei Andermatt plant die Kraftwerk Göschenen AG (KWG) ein neues Dotierkraftwerk. Bisher ungenutztes Restwasser oder vielmehr sogenanntes Dotierwasser soll dereinst ökologischen Strom für 110 Haushalte produzieren.



20.02.2017

Neuartige Software mit scharfem Blick für Mikrorisse an AKW

Amerikanische Forscher haben ein neues Programm entwickelt, das Mikrorisse an Stahl- und Betonteilen von AKW aufspürt, indem es im Gegensatz zu vergleichbaren Programmen bei möglichen Rissen nicht die Helligkeitsabweichungen analysiert sondern die Textur.



20.02.2017

Videotipp: Hommage an Tokios winzige Läden

Nachhilfe im Malen und  Zeichnen gefällig? Animationszeichner Mateusz Urbanovicz lässt sich auf Youtube über die Schulter blicken: In seinem Youtubekanal hat er die Entstehung einer Bilderserie über japanische Geschäfte dokumentiert.



1-10 von 7'146

 

Anzeige